Kübelpflanzen

Pflanzen in Kübeln, Trögen und Balkonkästen haben nur einen begrenzten Versorgungraum zur Verfügung. Deshalb benötigen Sie mehr Pflege und größere Nährstoff- und Wassergaben als ihre Artgenossen im Freiland.

 

Überwinternde Pflanzen sollten, soweit es die Größe zuläßt, jährlich im Frühjahr aus ihrem Kübel herausgenommen, die Wurzeln etwas eingekürzt und in neues Substrat gesetzt werden.

 

Für alle Kübelpflanzen empfehlen wir während der Wachstumsperiode von Mai bis September eine regelmäßige, wöchentliche Düngergabe mit "HaKaPhos" Düngersalz. Alternativ sind auch mineralische Depotdünger wie „Osmocote“ – Düngergaben in größeren Abständen – zu empfehlen.

Extrem wichtig ist eine gleichmäßige Bewässerung.

Kontakt      Impressum     Datenschutz

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sennert Gartengestaltung